Begleitet von einem Sadhu (Teil 2)

Ende 2015 hatte ich das große Glück, das wunderschöne Nepal besuchen zu dürfen.

Neben der unglaublichen Kulisse des Himalays und den freundlichen Menschen, haben mich persönlich vor allem die Farben begeistert! Holi-Pulver, bunte Saris und Sadhus in leuchtend gelb-orangen Kutten mit wunderschöner Gesichtsbemalung.

Den Herrn, der mich über die letzten 6 Monate begleitet hat, trafen wir auf dem Patan Durbar Square im Kathmandu-Tal an.

Das Bild entstand über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten mit Faber Castell Polychromos. Einmal gab es einen unglücklichen Unfall mit Wasser, aber das (halb fertige) Bild konnte Gott sei Dank gerettet werden 🙂 Die Fotos unten sind bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen entstanden, daher wirken die Farben unterschiedlich. Die beiden letzten Bilder sind tageslicht und recht originalgetreu.

Hat Spaß gemacht 🙂

 

wp01 Kopie

Erste Schritte

wp02 Kopiewp03 Kopie

wp04 Kopie

Die Haare waren sehr anstrenged. Wurden mit einer Mischung aus Deckweiß und Präzisionsradierer gemacht

wp05 Kopie

wp06 Kopie

noch mehr Haare…

wp07 Kopiewp08 Kopiewp09 Kopie

wp10 Kopie

Einmal im Tages-Sonnenlicht

wp11

Hängt!